Fachtagung "Niederwälder in Rheinland-Pfalz"

Im Rahmen der Fachtagung „Niederwälder in Rheinland-Pfalz – Neue Perspektiven für eine historische Waldnutzungsform“ am 26. September in Bad Breisig am Rhein, hielt Kai Thomas (Abt. Umweltsysteme) einen Vortrag zum Thema „Räumliche Verteilung und standörtliche Charakterisierung von Stockausschlagswäldern in Rheinland-Pfalz  - eine GIS gestützte Analyse“.

Die von etwa 160 Personen aus dem Bereich Forst, Politik und Wissenschaft besuchte Tagung präsentierte die Ergebnisse des  dreijährigen von der DBU geförderten Forschungsprojektes „Schutz durch Nutzung: Multifunktionale Entwicklung der Stockausschlagwälder in Rheinland-Pfalz“.  Das Projekt wurde gemeinschaftlich von drei Instituten der Universität Freiburg (Institut für Forstbenutzung und forstliche Arbeitswissenschaft, Waldbau-Institut, Institut für Landespflege), der Landesforsten Rheinland-Pfalz und dem IfA durchgeführt. Alle Tagungsbeiträge wurden interessiert aufgenommen und kontrovers diskutiert.

Die Vorträge  stehen in Kürze zum Download zur Verfügung. Dort finden sich auch grundsätzliche Informationen zum Thema Niederwald und zum Projekt.

Kontakt

Jobs / Karriere

Ansprechpartner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top