Abschlussworkshop in Südafrika

Zum Jahresende hat die Abteilung Umwelttechnik wie geplant das Projekt "Optimierung der Energiebilanz von Weinbaubetrieben durch den Einsatz von Hocheffizienzpumpen" in Südafrika erfolgreich abgeschlossen. Die RLP AgroScience kooperierte bei diesem Projekt mit Deutschlands zweitgrößtem Pumpenhersteller, der WILO SE.

Ziel des Projekts war es, veraltete Pumpen, welche zur Bewässerung von Weinbergen eingesetzt wurden, durch hocheffiziente Pumpen der neusten Generation zu tauschen und den jährlichen Energiebedarf zu senken. Weiterhin wirkt sich dies sowohl auf die ökonomische als auch ökologische Situation des Partnerbetriebs positiv aus. Dies gelang nach Umstellung des Systems mit sofortiger Wirkung. Das Partnerweingut Morgenster spart seither bis zu 70% Strom in den bewässerungsintensiven Monaten ein.

Ermöglicht wurde dieser außerordentliche Beitrag durch das Public Private Partnership Programm der DEG, eine Tochterbank der KFW Bankengruppe. Über zwei Jahre wurde auf diesem Wege nicht nur Technik sondern auch Know-How transferiert und Kontinent übergreifende Netzwerke geschaffen. Alle beteiligten Partner haben mit großer Freude an dem abschließenden Workshop teilgenommen.

Kontakt

Jobs / Karriere

Ansprechpartner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top