Abschlussworkshop in Südafrika

Nutzung biogener Reststoffe zur Erzeugung von Biogas und Dünger
Anfang Februar haben Herr Thorsten Pollatz, Abteilungsleiter Umwelttechnik, Herr Christian Wenner, Geschäftsführer NEW eco-tec, und Frau Beate Franzl, Projektleitung NEW eco-tec, das Projekt "Nutzung biogener Reststoffe zur Erzeugung von Biogas und Dünger" im Zuge des Abschlussworkshops am 02. Februar in Südafrika erfolgreich abgeschlossen.
Das Projekt zielt darauf ab u.a. Reststoffe der Fruchtsaft-Industrie zu verwerten und diese maximal zu nutzen. Im ersten Schritt werden die Reststoffe mittels Biogasanlage vergoren und wertvolles Gas gewonnen. Im zweiten Schritt wird das vergorene Substrat durch die Trocknungstechnologie der Firma NEW eco-tec so aufbereitet, dass sie im Folgenden als festes Düngesubstrat weiter veräußert werden kann.
Vorstellung der Trocknungsanlage auf dem Gelände von Elgin Fruit Juice, Südafrika.
Auch nach dem Abschluss des Projektes geht die gemeinsame Zusammenarbeit zwischen der Universität Stellenbosch und den Unternehmen RLP AgroScience und NEW eco-tec weiter. Im weiteren Verlauf sollen neue Substrate getestet sowie der Anlagenbetrieb optimiert werden.
Informationsveranstaltung und Abschlussworkshop

Kontakt

Jobs / Karriere

Ansprechpartner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top