UN-Auszeichnung für Eh da

Offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Das "Konzept der Eh da-Flächen" des Instituts für Agrarökologie wird als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.

Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken verleiht diese Auszeichnung im Rahmen der von der Gartenakademie RLP und des Gemeinde- und Städtebunds RLP ausgerichteten Veranstaltung "Kommunales Grünraummanagement ökologisch gestalten". Sie findet am 28.11.2018 ab 09:00 Uhr in der Aula des DLR Rheinpfalz (Breitenweg 71, 67435 Neustadt) statt.

Das Programm sowie Anmeldeinformationen sind dem verlinkten PDF zu entnehmen.

Weitere Informationen:

Kontakt

Jobs / Karriere

Ansprechpartner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top