Aquatische & terrestrische
Modellierung

Die Abteilung Umweltsysteme führt seit vielen Jahren Forschungsvorhaben und Studien im Kontext einer aquatischen und terrestrischen Modellierung des Verhaltens von Schadstoffen in der Umwelt durch.

Neben der Anwendung etablierter Modelle wie FOCUS-Szenarien werden auch projektspezifische Simulationsmodelle programmiert und in die geeigneten Software-Umgebungen implementiert.

Dabei kann sich die Abteilung auf Server-basierte Rechen- und Speichersysteme stützen sowie umfangreiche state-of-the-art Software.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Verknüpfung raumbezogener Daten und situations- und zeitbezogenen Modellen, wie z.B. die raumzeitlich referenzierte Simulation des Umweltverhaltens von Pflanzenschutzmitteln in aquatischen Systemen oder auch die Kopplung von Life-Cycle-Modellierungen an reale Landschaftsklassifikationen.

Kontakt

Jobs / Karriere

Ansprechpartner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top