Reststoff- & Resourcenmanagement

Auch zukünftig wird das Prinzip der Nachhaltigkeit weiter ein prägendes Leitbild wirtschaftlichen Handelns sein.

Wir helfen innovative Forschungsansätze und neue Technologien durch Beratung und Kooperation in die modernen Betriebsabläufe zu implementieren. Zu diesem Zweck können wir  alternative Energiequellen vom ersten Labor- bis zum Technikumsmaßstab  erforschen.

Durch angewandtes Stoffstrommanagement kann so eine Reihe von Vorteilen erzielt werden:

  • Reduktion von Umweltbelastungen durch den Einsatz neuer Technologie
  • Nutzung von eigenen Rohstoffpotentialen zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Senkung der betrieblichen Kosten bzw. mehr Profit durch den intelligenten Umgang mit Produktionsmitteln

Die Untersuchung von Stoffströmen und der daraus resultierende optimierte, intelligente Umgang mit den in einem Betrieb eingesetzten und erzeugten Materialien, Energieflüssen und Stoffen ist unser Ziel.

Unsere zentrale Aufgabe ist es, auf Basis politischer und wirtschaftlicher Zielvorgaben, im Rahmen von Forschungsvorhaben und Projektstudien, neue Verfahren zur Nutzung von Biomasse als regenerativer Energieträger zu entwickeln, bis hin zur Praxisreife. Die Schwerpunkte hierbei liegen in der anaeroben Vergärung bzw. Biogasproduktion aus festen und flüssigen Reststoffen sowie die thermische Nutzung von festen Produktionsabfällen.

Kontakt

Jobs / Karriere

Ansprechpartner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Go to top